Vertreterversammlung der Spreewaldbank eG erstmals digital

Dieses Jahr ist coronabedingt ein besonderes Jahr und Ausnahmesituationen eröffnen neue Wege. Da uns der Schutz Ihrer Gesundheit wichtig ist, findet unsere Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2019 erstmalig in unserer 160-jährigen Geschichte digital und nicht wie üblich im „Haus Burglehn“ in Lübben statt.   

Bekanntmachung zur Tagesordnung der Vertreterversammlung

Gemäß § 28 Absatz 3 der Satzung der Spreewaldbank eG geben wir die Tagesordnung für die digitale Vertreterversammlung vom 06.10.2020 bis 14.10.2020 allen Mitgliedern bekannt.

 

Tagesordnung:

 

1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden


2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2019, Vorlage des Jahresabschlusses 2019 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses


3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit


4.  Bericht über die gesetzliche Prüfung
a) Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrates
b) Beratung und mögliche Beschlussfassung über den Prüfungsbericht


5. Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2019


6. Beschlussfassung über die Entlastung
a) der Mitglieder des Vorstandes
b) der Mitglieder des Aufsichtsrates


7. Wahlen zum Aufsichtsrat


8. Verschiedenes 

 

 

Der Jahresabschluss mit Lagebericht und Bericht des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2019 liegt zur Einsichtnahme in unseren Filialen vor.

 

Vorschläge für die Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates aus dem Kreis der Mitglieder sind  spätestens eine Woche vor dem Tag der Versammlung, also bis zum 30.09.2020 in Textform bei der Spreewaldbank eG einzureichen.